Absage der Monatsveranstaltung vom 1.Februar – MV vom 1.März online?

Auch am 1.Februar hat unsere monatliche Veranstaltung angesichts der Corona-Situation keine Chance. Wir bedauern das umso mehr, als es bereits die vierte Absage in Serie ist.

Weil auch die Monatsversammlung vom 1.März aus heutiger Sicht chancenlos scheint, haben wir beschlossen, etwas Neues zu wagen:

Wir versuchen am 1.März die Monatsveranstaltung online durchzuführen, per  Video-Streaming auf Youtube, oder mit Audio. Das würde bedeuten, dass Ihr einen Link erhält, mit dem Ihr euch in die Veranstaltung einklinken könnt. Als «passives» Publikum ohne Diskutiermöglichkeit allerdings.

Ob wir das technisch schaffen, ist noch nicht gesichert. Am besten wäre es, wenn wir einen Video-Blogger / Youtuberin hätten, die uns dabei helfen, denn uns fehlt im Moment das Knowhow. Allenfalls besteht auch die Möglichkeit, anstelle von Video nur Audio zu verwenden, also «Ohr» statt «Auge und Ohr».
Wenn Ihr unter den Jungen in eurem Familien- und Bekanntenkreis jemanden mit den nötigen Fertigkeiten kennt, meldet es bitte an martin.matter (at) grauepanther.ch.

Wir sind uns natürlich bewusst, dass wir mit der Online-Version all jene unter Euch ausschliessen, die keinen Internetzugang besitzen. Das ist uns keineswegs egal, aber es gibt keinen anderen Weg: Online oder Absage. Immerhin würden wir in der nächsten Pantherpost ausführlich über die Online-Veranstaltung berichten.

Geschäftsleitung Graue Panther