Einsamkeit, Langeweile und das Gefühl der Nutzlosigkeit sind die schlimmsten Feinde des Alters. Deshalb bringen wir uns aktiv in die Gesellschaft ein und lassen nicht über uns verfügen. Wir suchen den Kontakt mit allen Generationen, um gemeinsam die Probleme der Zeit angehen zu können.

Die Grauen Panther bieten Platz für eigene Aktivitäten: Wer eine Idee hat, sucht Gleichgesinnte für eine Umsetzung.

In Arbeitsgruppen können wir Themen vertiefen oder einfach Freude am Zusammensein erleben, Freundschaften entstehen, man kann füreinander da sein.

Die Grauen Panther setzen sich seit ihrer Gründung für soziale Gerechtigkeit ein, für Alle. Menschenrechte und Würde sind Grundrechte, die wir mit Nachdruck vertreten wollen.